Fußball-Europameisterschaft 2016

Die Fußball-Europameisterschaft 2016 ist Geschichte, aber ich habe noch einen Beitrag für euch. Einen süße Idee für die nächsten Fußballabende mit lieben Gästen.

Unter dem Fußballfeld befindet sich ein saftiger Schokokuchen.

Hier die Zutaten:

25 dag weiche Butter

30 dag Zucker

1 Pkg. Vanillezucker

6 Eier

30 dag Schokolade (dunkle Schokolade  ca. 80 %)

10 dag geriebene Walnüsse

25 dag Mehl (Weizenmehl)

1 Pkg. Backpulver

3 EL Kakao

Zubereitung:

Die Butter, Zucker, Vanillezucker und Eidotter schaumig rühren.

Das Eiklar zu Schnee schlagen und dann ganz am Ende gefühlvoll 😉 unterheben.

Die Schokolade schmelzen, abkühlen und unter die Masse ziehen.

Das Mehl, Nüsse und Kakao unterheben.

Der Kuchen braucht ca. 40 Minuten bei ca. 150 Grad …die Holzstäbchenkontrolle ist ideal, wenn nichts mehr am Holzstäbchen klebt ist der Kuchen fertig gebacken.

 

Ich habe zwei Schokoböden gebacken und mit selbstgemachter Marillenmarmelade  zusammengefügt.

Mit weißem Fondant überziehen.

Die Teigmasse ist auch ideal zum Einfrieren. Wir haben es getestet. Der Kuchen schmeckt ganz saftig.

So hatten wir auch nach dem Fußballabend noch zweimal süßen Schokokuchen. 🙂 🙂

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s