Zitronensouffl├ę luftig-leicht ­čŹő­čŹő­čŹő

Nach vielen ├╝ppigen Gerichten und Desserts in der Weihnachtszeit finde ich ein Souffl├ę mit Topfen genau das richtige f├╝r den Start ins neue Jahr.

Das Souffl├ę kommt mit wenigen Zutaten aus und schmeckt so herrlich leicht.

Zutaten:

3 Eier (Gr├Â├če M)

200g Magertopfen

4 EL Zucker (ich habe braunen Zucker verwendet)

1 EL Mehl

1 El St├Ąrke

1 Prise Salz

1 Tl Zitronenschale gerieben (Biozitrone)

1 TL Zitronensaft

Zubereitung:

Die Eier trennen und das Eiklar mit der Prise Salz und einem EL Zucker steif schlagen.

Die Dotter mit 3 EL Zucker schaumig schlagen. Mehl,St├Ąrke, geriebene Zitronenschale,Zitronensaft und Topfen hinzuf├╝gen.

Das steif geschlagene Eiklar unterheben.

F├Ârmchen mit Butter einfetten und ein wenig mit Zucker ausstreuen.

In eine Auflaufform ca. 1/2 Liter hei├čes Wasser einf├╝llen und F├Ârmchen ins Wasserbad stellen.

Ca. 20 Minuten bei 180 Grad backen bis das Souffl├ę aufgeht und eine br├Ąunliche Oberfl├Ąche bekommt. Das Backrohr zwischendurch nicht ├Âffnen.

Sofort servieren. Bon Appetit ­čŹő­čŹő­čŹő

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  ├ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  ├ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  ├ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  ├ändern )

Verbinde mit %s